2012/2013
2011/2012
2010/2011
2009/2010
2008/2009
2007/2008
2006/2007
2005/2006
Spielplan 2005/2006


musik & theater zofingen
Mittwoch, 19. Oktober 2005, 20 Uhr Stadtsaal
Saisoneröffnung mit anschliessendem Apéro
Tartuffe
Komödie in fünf Akten von Molière
Deutsch von Peter Gilbert
Regie: Peter Lotschak
Mit Jörg Pleva, Jana Rudwill, Marlise Fischer, Artur Ortens u.a.
Gastspiel EURO-Studio Landgraf.


musik & theater zofingen
Freitag, 4. November 2005, 20 Uhr Stadtsaal
Konzert
Dodo Hug: «ma collection»
best of dodo hug 1984­-2004
mit Dodo Hug, Efisio Contini und Augusto Salazar


musik & theater zofingen
Samstag, 5. November 2005, 17 Uhr Stadtsaal
Kindertheater
Compagnia Teatro Dimitri: «L`Umofante»
Musikalisch clowneskes Märchen mit wenig Worten von Dimitri
Idee und Regie: Dimitri
Choreografie: Masha Dimitri
Musik: Oliviero Giovannoni
Mit Katja Groll, Ulrike Kinbach, Sandro Santoro


musik & theater zofingen
Sonntag, 13. November 2005, 19 Uhr Stadtsaal
Theater
Johnny Belinda
Schauspiel von Elmer Harris
Regie: Karin Boyd
Mit Susanna Wellenbrink (Gewinnerin «Goldene Kamera»), Markus Bader, Tom Passkoenig u. a.
Gastspiel Neue Schaubühne München


musik & theater zofingen
Donnerstag, 1. Dezember 2005, 20 Uhr Stadtsaal
Konzert mit Wein und Käse
MUSIKplus – Mark Hauser und Mambology
Jazz, Bolero, Mambo und Tango bei gemütlicher Bistrobestuhlung im Stadtsaal
Mit Mark Hauser (Sax), Heriberto «Heri» Paredes (Piano), Loris Peloso (Gitarre), Markus Fischer (Bass), Jorgios Mikirozis (Percussion), Andi Schnyder (Drums)


musik & theater zofingen
Montag, 5. Dezember 2005, 20 Uhr ­Stadtsaal
Theater
Der Name der Rose
Nach dem Roman von Umberto Eco
Bühnenfassung: Claus J. Frankl
Regie: Vera Oelschlegel
Mit Dieter Wien (William von Baskerville), Fabian Oscar Wien, Sebastian Fischer, Frank Hildebrandt, Christian Hoelzke, Anna Doris Hopperdietz, Oliver Trautwein, Ambrogio Vinella, Matti Wien, Thomas Wingrich und Vera Oelschlegel Gastspiel Theater des Ostens, Berlin


musik & theater zofingen
Freitag, 13. Januar 2006, 20 Uhr Stadtsaal
Theater
Kleine Eheverbrechen – Petits Crimes Conjugaux
Schauspiel von Eric-Emmanuel Schmitt («Enigma»)
Deutsch von Annette und Paul Bäcker
Regie: Krzysztof Zanussi
Mit Eleonore Weisgerber und Peter Bongartz
Gastspiel EURO-Studio Landgraf


musik & theater zofingen
Donnerstag, 26. Januar 2006, 20 Uhr Stadtsaal
Konzert zum Mozart-Jahr 2006
Aargauisches Symphonie Orchester ASO & Ina Dimitro
Zum MOZART-JAHR 2006


musik & theater zofingen
Donnerstag, 16. Februar 2006, 20 Uhr Stadtsaal
Clownereien
Pic: «Der Schlüssel»
Clown Pic (Circus Roncalli, Circus Knie) auf der Bühne mit neuen und bekannten Szenen
Mitarbeit: Lorenz Knöpfli
Licht: Rainer Heuser
Requisiten: Martin Steiner
Ton: Pierre Bendel / Thomas Bruderer


musik & theater zofingen
Dienstag, 28. Februar 2006, 20 Uhr Stadtsaal
Theater zum Mozart-Jahr 2006
Amadeus
Zum Mozart-Jahr 2006
Schauspiel in zwei Akten von Peter Shaffer Deutsch von Nina Adler
Regie: Peter Lotschak
Ausstattung: Karel Spanhak
Mit Markus Völlenklee, Marie-Therese Futterknecht, Andreas Klein, Albert Tisal, Artur Ortens, Ulrich Lenk, Walter Holub u. a.
Gastspiel EURO-Studio Landgraf


musik & theater zofingen
Freitag, 17. März 2006, 20 Uhr Stadtsaal
Tanztheater
KRABAT oder Die Erschaffung der Welt
Einführung: 19.30 Uhr (Kleiner Saal)
Nach Texten des Romans «KRABAT»
von Jurij Brêzan und der Bibel Ballett, Chor und Orchester des Sorbischen National-Ensembles Bautzen
Musik: Enjott Schneider
Regie: Juraj Siska


musik & theater zofingen
Dienstag, 28. März 2006, 16 und 20 Uhr Stadtsaal
Theater in Englischer Sprache
Frankenstein
Nach dem Roman von Mary Shelley
Regie: Paul Stebbings
American Drama Group Europe


musik & theater zofingen
Samstag, 13. Mai 2006, 20 Uhr Stadtsaal
Musical
Drei Bräute für ein Halleluja
Ein liederlicher Abend mit Gardi Hutter, Sue Mathys und Sandra Studer
Regie: Dominik Flaschka
Musikalische Leitung: Hans Ueli Schläpfer
Choreographie: Markus Bühlmann